ebelin professionelles Gesichtspeeling- und Massagepad

Mit der letzten Sortimentsumstellung kam auch dieses nützliche Helferlein in die ebelin-Theke und war im nu in der Bloggerszene bekannt. Da ich mit meiner Gesichtsreinigung nicht hundertprozentig zufrieden war, habe ich mir das kleine pinke Ding einfach mal mitgenommen, ich schlechtesten Fall hätte ich damit immer noch meine Pinsel reinigen können oder ähnliches.

Aber soweit musste es gar nicht kommen, denn ich bin verliebt, ein kleines bisschen zumindest.

ebelin sagt folgendes auf seiner Homepage:

Durch die mikrofeinen Peeling-Härchen werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Die abgerundeten Massagenoppen sorgen für eine angenehme und durchblutungsfördernde Gesichtsmassage.

Ich verwende es wie angegeben: ich feuchte mein Gesicht an, verteile etwas Reinigungsgel und massiere dann gründlich mein Gesicht.

Ich habe das Gefühl, dass die Reinigung so eindeutig gründlicher ist und außerdem hat man so wirklich eine angenehme Massage. Ich bilde mir auch ein, dass ich weniger Reinigungsprodukt brauche.

Man kann es aber nicht nur zur täglichen Reinigung verwenden, sondern auch zusammen mit Peelings oder zum Entfernen von Gesichtsmasken.

Es ist sehr flexibel und passt sich so perfekt dem Gesicht an, man kommt in jeden Winkel. Der kleine Saugnapf auf der Rückseite ermöglicht einerseits das Festhalten während der Benutzung und andererseits das Befestigen am Spiegel, somit kann er gut trocknen. Allerdings hält der Saugnapf nicht ewig, bis zum nächsten Morgen bleibt er hängen, aber nach einem Tag ist er meist abgestürzt.

Dank seiner Flexibilität und der glatten Oberfläche lässt er sich ohne Probleme reinigen, selbst Masken kann man gut wieder entfernen.

Außer dem etwas schwachen Saugnapf kann ich wirklich keinen Kritikpunkt finden und würden meinen pinken Freund jedem weiterempfehlen. Ich benutze ihn fast ausschließlich und ziehe ihn aus mehreren Gründen meiner Kiko Reinigungsbürste vor.

Advertisements

7 Gedanken zu “ebelin professionelles Gesichtspeeling- und Massagepad

  1. Oh, wie oft bin ich schon um dieses Pad herumgeschlichen! Ich bin mir nur so unsicher, ob das Pad meine Haut nicht doch zu stark reizt. Vielleicht traue ich mich irgendwann mal ran. 🙂

  2. Ich mag das Pad sehr und habe es fest in meine Reinigungsroutine mit aufgenommen. Damit wird das Gesicht einfach besser und gründlicher gereinigt, was mir bei meiner Problemhaut wichtig ist.

  3. Ich hab das Teil mir damals auch gleich geholt, einfach aus Neugierde. Mag das gerne. Vergesse nur regelmäßig 🙂
    Mein Saugnapf hält ca. 5 Sekunden.

    Ich glaube, bei regelmäßiger Anwendung sollte sie Haut profitieren, Durchblutung und so!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s