Produkttest: Sun Dance Mattierendes Sonnenfluid LSF 30

Das sagt der Hersteller

Das photostabile und ausgewogene UVA/UVB-Breitbandfiltersystem und Vitamin E schützen die Haut sofort vor Sonnenbrand und beugen bei regelmäßiger Anwendung lichtbedingten Pigment- und Altersflecken vor.

Das besonders leichte Fluid wurde speziell auf die Bedürfnisse der empfindlichen Gesichts- und Dekolletéhaut abgestimmt und vermindert Glanzbildung. Ein effektiver Feuchtigkeitskomplex
mit Glycerin und Provitamin B5 wirkt lang anhaltend einer Austrocknung der Haut entgegen. Das Fluid lässt sich leicht verteilen und zieht schnell ein, ohne zu kleben. Wasserfest.

• Sofortiger Schutz direkt nach dem Auftragen
• Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
• 24h Feuchtigkeitspflege mit mattierendem Effekt

Das Sonnenfluid ist vegan.

Inhaltsstoffe

AQUA, OCTOCRYLENE, ALCOHOL DENAT., GLYCERIN, C12-15 ALKYL BENZOATE, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, ETHYLHEXYL SALICYLATE, TITANIUM DIOXIDE (NANO), DISTARCH PHOSPHATE, DICAPRYLYL CARBONATE, DIMETHICONE, VP/HEXADECENE COPOLYMER, PANTHENOL, TOCOPHERYL ACETATE, SILICA, PARFUM, ETHYLHEXYLGLYCERIN, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, 1,2-HEXANEDIOL, CAPRYLYL GLYCOL, DISODIUM EDTA, SODIUM HYDROXIDE, CARBOMER XANTHAN GUM, LIMONENE, ALPHAISOMETHYL IONONE, BENZYL ALCOHOL, TOCOPHEROL

Kaufanreiz, Erwartungen, Fakten

Nach meinem Reinfall mit dem Fluid von Eucerin war das hier mein nächster  Versuch.  50ml kosten knapp 4€, zu bekommen logischerweise bei dm.

Das Fluid riecht eigentlich kaum, außer einer leichten Alkoholnote lässt sich kein bestimmter Geruch wahrnehmen.

Es ist etwas weniger Flüssigkeit als das Fluid von Eucerin, lässt sich dennoch gut verteilen und zieht ziemlich schnell ein, ohne dabei einen störenden Film zu hinterlassen. Es verspricht verminderte Glanzbildung und das hält es auch, man glänzt weniger als mit herkömmlicher Sonnencreme, also kein Speckschwartenalarm.Aber es mattiert auch nicht wie das Fluid von Eucerin, also sollte man eventuell abpudern, ich kann problemlos damit leben.

Ich kann ohne Probleme verschiedene BB Creams darüber tragen, nichts verruscht oder lässt sich schlechter verarbeiten, ich kann keinen Einfluss auf mein Make-Up feststellen.

Einziger Nachteil, der aber durchaus auch an mir liegen kann: ich habe mehrfach relativ großzügig auch über die Augen gecremt und hatte dann ein Problem mit leicht brennenden, tränenden Augen.Ich vermute dass ich etwas zu viel verwendet habe und es dann in meine Augen kam. Passiert ist es mir auch nur, wenn ich im Stall war, wo es durchaus auch staubig und windig ist und ich auch durchaus schwitze, was auch ein Einflussfaktor sein kann. Im Alltag hatte ich damit keine Problem.

Von mir gibt es eine Empfehlung, ich werde aber auch noch weitere Sonnencremes fürs Gesicht testen.

Advertisements

5 Gedanken zu “Produkttest: Sun Dance Mattierendes Sonnenfluid LSF 30

  1. Dieses Sonnenfluid kannte ich noch gar nicht, mir ist Sonnenschutz aber auch sehr wichtig da ich sehr hell bin und zu Pigmentstörungen neige. Das von Eucerin habe ich auch schon getestet, es brannte mir aber auch in den Augen und da ich Kontaktlinsen trage ist das nicht so gut. Meine Erfahrung ist, dass vor allem die chemischen Sunscreens in den Augen brennen. Daher benutze ich momentan den Clarins Day Screen mit SPF 40, der ist super leicht, hat ausschließlich mineralische Filter und zudem PA+++, also den besten UVA Schutz den ein Produkt zertifiziert bekommen kann. Liebe Grüße

  2. Mir gefiel diese Sonnencreme irgendwie nicht, habe mir allerdings diese mit Spray gekauft. Irgendwie blieb immer ein weißlicher Film zurück und auch zum verreiben war sie eher unangenehm und etwas mühsam 😦 Die Wirkung war allerdings okay, habe zwar einen Sonnenbrand bekommen aber das lag eher daran dass ich mich zu wenig eingecremt habe^^‘

    liebe Grüße

  3. Das mit den brennenden, tränenden Augen liegt nicht nur an dir. Und, wie ich dank deines Beitrages feststelle, auch nicht an mir, wie ich zu Anfang ebenfalls erst dachte. Ich habe nämlich das exakt selbe Problem, spare die Augenpartie schon großzügig aus, um dem vorzubeugen. Aber erstens hilft es nur bedingt, zweitens bringt es mir ja eigentlich auch nichts, wenn meine Augenpartien keinen Sonnenschutz abkriegen. Schade! Bin nämlich sonst auch sehr zufrieden mit dem Produkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s