Produkttest: Balea leichte Bodylotion

Das sagt der Hersteller

Zarte Verwöhnmomente: Balea Bodylotions pflegen Ihre Haut geschmeidig – für täglich pures Wohlgefühl. Sichtbar frischere Haut – jeden Tag. Balea Bodylotion mit Öl und Pflegestoffen auf pflanzlicher Basis versorgt normale Haut wirksam mit Feuchtigkeit und verleiht so ein samtweiches Hautgefühl.

Die ausgewogene Rezeptur schützt Ihre Haut vor freien Radikalen.
Die leichte Emulsion lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein.
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
pH-hautneutral.
Ohne Zusatz von Farbstoffen.

Die Leichte Bodylotion ist vegan.

Inhaltsstoffe

AQUA · GLYCERIN · ETHYLHEXYL STEARATE · HELIANTHUS ANNUUS HYBRID OIL · CETEARYL ALCOHOL · GLYCERYL STEARATE CITRATE · PHENOXYETHANOL · MYRISTYL MYRISTATE · TOCOPHERYL ACETATE · CARBOMER · PARFUM · LINALOOL · SODIUM HYDROXIDE · PIROCTONE OLAMINE · CITRONELLOL · LIMONENE · BENZYL ALCOHOL · GERANIOL · HEXYL CINNAMAL · BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL · BENZYL SALICYLATE · ALPHA-ISOMETHYL IONONE

Kaufanreiz, Erwartungen, Fakten

500ml bekommt man für um die zwei Euro (Nachtrag: genau 1,15€) in jedem dm. Die Lotion riecht kaum, einfach ein dezenter typischer Cremeduft, den ich sehr angenehm finde. Nach dem Eincremen verfliegt er schnell und kommt so keinem Parfume oder ähnlichem in die Quere.

Die Creme lässt sich sehr leicht verteilen, man muss allerdings aufpassen nicht zu viel zu erwischen, sie ist doch sehr ergiebig. Wie versprochen zieht die Lotion schnell ein und hinterlässt ein angenehm  gepflegtes Gefühl, einen Film oder ähnliches kann ich nicht wahrnehmen, auch wenn ich mal wieder zu viel erwischt habe.Das Pflegegefühl hält wirklich länger an und man hat nicht schon nach einigen Stunden das Bedürfnis wieder nachzucremen.

Ich kann die Creme nur empfehlen! Für normale Haut pflegt sie vollkommen ausreichend, Duft und Preis tragen ich restliches dazu bei, dass ich wohl einen persönlichen Favouriten gefunden habe.

Advertisements

6 Gedanken zu “Produkttest: Balea leichte Bodylotion

  1. Witzig, meine Mama nutzt seit Neuestem die Version für trockene Haut, ich hab ihr gerade Nachschub gekauft, als sie bei uns war. Sie mag sie sehr gerne.
    Ich würde auch eher die intensive Variante bevorzugen, habe auch am Körper trockene Haut.

    LG, schnikki

  2. Hört sich sehr gut an. Ich würde wohl auch zur Milk greifen, hab leider auch eine trockene Haut und da ist eine Lotion meist nicht ausreichend genug. Der Preis ist wirklich toll. Lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s