Produkttest: Lavera Bodylotion Chocolate Fantasy [LE]

Das sagt der Hersteller

Die verführerisch duftende Bodylotion Chocolate Fantasy verwöhnt die Haut mit wertvollen Extrakten aus Bio-Kakao und Bio-Blutorangen. Die reichhaltige Pflegeformel spendet Extra-Feuchtigkeit und verleiht ein samtig weiches Hautgefühl. Gleichzeitig verwöhnt der schokoladige Duft die Sinne und lässt Alltagssorgen vergessen. Wirksame, verträgliche und natürliche Hautpflege – Tag für Tag.

  • Mit Bio-Kakao & Bio-Blutorange
  • Für normale und trockene Haut
  • Verwöhnende Pflege für samtig weiche Haut

Die hochwertigen Inhaltsstoffe passen perfekt zur herbstlichen, kalten Jahreszeit. Kakaoextrakte enthalten unter anderem Coffeine, die sanft die Mikrozirkulation anregen. Der warme Kakaoduft regt die Produktion von Endorphinen an und wirkt stimmungsaufhellend. Außerdem haben Kakao-Extrakte einen hohen Anteil an pflanzlichen Fetten und wirken schützend und pflegend. Gleichzeitig sorgt die Bio-Blutorange für einen erfrischenden Duft.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe Deutsch:

Wässrig-alkoholischer Kakaoauszug (Bio-Alkohol)*, Sojaöl*, Olivenöl*, pflanzliches Glycerin, Sheabutter*, Sonnenblumenöl*, Kakaobutter*, Feuchtigkeitsfaktor auf Zuckerbasis, Fettalkohole, Feuchtigkeitsfaktor auf Weizenbasis, Blutorangenextrakt*, Xanthan, Kalium Cetylphosphat, Kokosöl (gehärtet), Lecithin, Pflanzensterole, Vitamin E, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Mischung natürlicher ätherischer Öle

* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

Ingredients CTFA/INCI:

Water (Aqua), Glycine Soja (Soybean) Oil*, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Glycerin, Alcohol*, Butyrospermum Parkii (Shea Butter)*, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter*, Sodium PCA, Fragrance (Parfum)**, Myristyl Alcohol, Cetearyl Alcohol, Sodium Lactate, Theobroma Cacao (Cocoa) Extract*, Citrus Sinensis Peel Extract*, Xanthan Gum, Potassium Cetyl Phosphate, Hydrogenated Palm Glycerides, Hydrogenated Lecithin, Brassica Campestris (Rapeseed) Sterols, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Ascorbyl Palmitate, Limonene**, Linalool**, Citral**, Geraniol**, Benzyl Alcohol**, Citronellol**, Anisyl Alcohol**

* ingredients from certified organic agriculture, ** natural essential oils

Kaufanreiz, Erwartungen, Fakten

Momentan für 4-5€ überall zu bekommen wo es Lavera gibt, am einfachsten wohl bei dm. 

Die Creme duftet im ersten Moment wie ein Joghurt mit Schokolade und einem Hauch Vanille, dann kommt der Duft nach herber Orange durch, ein sehr komplexer Duft im Vergleich mit der Mehrheit der Bodylotions. Der Duft hält gut auf der Haut, die Orange bleibt dabei im Vordergrund. Nach ein paar Stunden ist er verflogen, vorher könnte er sich eventuell mit Parfumes beißen.

Sie gehört wohl zu den festeren Bodylotions, aber nicht zu vergleichen mit Körperbuttern. Man muss schon etwas länger cremen bis man sie gleichmäßig verteilt hat, dann zieht sie aber schnell ein.

Leider ist die Pflegeleistung für den Winter nicht hundertprozentig geeignet, denn sie hält selbst auf meiner normalen Haut nicht besonders lange an. Im Sommer würde sie wahrscheinlich reichen, aber da passt der Duft nicht so richtig, da bevorzuge ich leichtere Noten.Für trockene Haut dürfte sie eindeutig zu wenig sein.

Kristina von Pink your life hat die Lotion und Duschgel übrigens auch getestet.

Advertisements

7 Gedanken zu “Produkttest: Lavera Bodylotion Chocolate Fantasy [LE]

  1. Danke fürs Verlinken! 🙂
    Ich stimme dir absolut zu, mehr Pflegeleistung wäre toll, v.a. in Form einer Bodybutter. So muss ich vorher eine Duschcreme verwenden, damit meine Haut nach dem Cremen dann gut genug genährt ist.

    Viele Grüße 🙂

  2. Ich hab die Creme mal angeschnuppert, hat mir aber nicht so zugesagt. Gut das du schreibst, das es für trockene Haut nix ist, ich hab trockene und bin jetzt froh sie nicht gekauft zu haben.
    Liebe Grüße
    Claudia

  3. Der Duft klingt schön weihnachtlich. Für meine Haut wahrscheinlich auch nicht reichhaltig genug, da brauch ich immer eine extra Portion Feuchtigkeit 🙂 Vielen Dank fürs Zeigen. Lg

  4. Meine Mutter verwendet die Lotion auch und kommt zum selben Fazit wie du 🙂 Deshalb hab ich sie mir auch nicht gekauft. Irgendwie bin ich allgemein kein so Lavera Fan, ich greife lieber zu Alverde 🙂

    Liebe Grüße
    Bonny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s